Die Kontingentstundentafel für die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen umfasst folgende GEGENSTANDSBEREICHE und UNTERRICHTSFÄCHER:

      Deutsch

      Naturwissenschaftliches Aufgabenfeld (Sachkunde, Biologie, Chemie, Physik)

      Mathematik

      Gesellschaftliches Aufgabenfeld (Sozialkunde, Geschichte, Geografie)

      Religion oder Philosophieren mit Kindern

      Künstlerisch – musisches Aufgabenfeld (Musik, Kunst und Gestaltung)

      Praktisch – technischer, berufsvorbereitender Bereich (Werken, Hauswirtschaft, Arbeitslehre/Technik)

      Sport

      Wahlbereich (Wahlpflichtunterricht, Förderunterricht)





BERUFSREIFE

Ab dem Schuljahr 2014/15 ist es entsprechend der „Zweiten Verordnung zur Änderung der Förderverordnung Sonderpädagogik“ des Kultusministeriums vom 2. Juni 2014 auch an Förderschulen wieder möglich, Schüler zum Schulabschluss Berufsreife zu führen. Um die Schüler darauf leistungs – und zielorientiert vorbereiten zu können, werden sie ab Klasse 7 in sogenannten Vorlaufklassen nach erhöhten Anforderungen unterrichtet.